VW ID. Buzz: Produktionsstart an den Standorten von Volkswagen

    • Official Post

    Mit dem Produktionsstart des ID. Buzz haben auch die deutschen Komponentenstandorte mit der Fertigung wesentlicher Tech-Komponenten für das neue EModell begonnen. Die Werke in Braunschweig, Kassel, Salzgitter und Hannover liefern unter anderem das Batteriesystem, den E-Antrieb und das Fahrwerk zu. Es ist der nächste Schritt der 2015 eingeleiteten Transformation zum Systemlieferant in der E-Mobilität. Bis 2026 investiert Volkswagen Group Components eine Summe von 2,3 Mrd. Euro in die Elektrifizierung seiner deutschen Standorte – deutlich mehr als die Hälfte der Gesamtinvestitionen.



    Quelle: Volkswagen AG

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Schon gelesen...

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Volkswagen plant Produktion eines Elektro-SUV in Wolfsburg

      • Elektra⚡
    2. Replies
      0
      Views
      851
    1. VW will auf Touch-Tasten beim Multifunktionslenkrad verzichten

      • Waldemar
    2. Replies
      0
      Views
      1.3k