Fisker Ocean Forum

Willkommen im Fisker Ocean Forum

Das Fisker Ocean Forum ist eine zentrale Anlaufstelle fĂĽr alle Fragen rund um den neuesten Elektroauto-Ableger aus dem Haus des amerikanischen Autoherstellers Fisker. Im Forum findet ihr nicht nur weitere Ocean Fahrer, sondern auch Fans, die es noch werden wollen.

Das FirstEV Forum bietet neben einem umfassenden Informationsaustausch rund um den ersten vollelektrischen SUV von Fisker, sondern auch alle Informationen rund um das E-Auto. Lass dich im Forum bei deiner Kaufentscheidung zum Fisker Ocean beraten, informiere dich über aktuelle Geschäftskunden- und Privatkunden Leasing Angebote, Berichte über Probleme mit dem Fisker Ocean und noch vieles mehr.


Weiter unten findest du alle wichtigen Infos zum aktuellen Elektroauto Fisker Ocean.

Aktuelles aus dem Fisker Ocean Forum

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Fisker Ocean Reservierung

      • Woodi
    2. Replies
      0
      Views
      475
    1. Fisker Ocean Extreme mit sehr guter Reichweite

      • Waldemar
    2. Replies
      0
      Views
      515
    1. Fisker Ocean Reservierung

      • Woodi
    2. Replies
      0
      Views
      475
    1. Fisker Ocean Extreme mit sehr guter Reichweite

      • Waldemar
    2. Replies
      0
      Views
      515

Display Options

Schon gelesen...

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Fisker Center + heiĂźen die Niederlassungen in Deutschland, Ă–sterreich und Schweiz

      • Waldemar
    2. Replies
      0
      Views
      587
    1. Neuer Produktionsplan fĂĽr den ersten Fisker Elektro-SUV Ocean 1

      • Waldemar
    2. Replies
      1
      Views
      1.6k
      1
    3. Sirius

Das könnte dich auch interessieren

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. In Köln werden 22kW Ladebordsteine im Pilotprojekt errichtet 5

      • Waldemar
    2. Replies
      5
      Views
      1.8k
      5
    3. MrMME

    1. Es geht los: Hersteller senken massiv die Preise fĂĽr neue Elektroautos 8

      • PhillR
    2. Replies
      8
      Views
      2.6k
      8
    3. Waldemar

    1. Umfrage zum Aufladen von Elektrofahrzeugen in Deutschland 3

      • EV Fans
    2. Replies
      3
      Views
      577
      3
    3. MrMME

    1. Alte Autos verschrotten oder umbauen?

      • Thelen EC
    2. Replies
      0
      Views
      422
    1. 4. Mach-E Treffen in Bingen am 14.09.2024 1

      • Taunussteiner
    2. Replies
      1
      Views
      671
      1
    3. Taunussteiner

Elektro SUV Fisker Ocean stellt sich vor

64-fisker-ocean-forum-elektro-suv.jpg


Der vollelektrische, emissionsfreie Fisker Ocean SUV ist bereit, die Automobilwelt durch seine schöne Handwerkskunst, geniale Technik, Innovation, Erschwinglichkeit und Nachhaltigkeit zu revolutionieren. Das betont schlanke und moderne Design hinterlässt mit seiner kraftvollen Ausstrahlung einen dramatischen Eindruck, der die gewagte Sportwagendynamik mit einem robusten und konfigurierbaren SUV kombiniert. Der minimalistische und luxuriöse Innenraum ist vollgepackt mit aufregenden Funktionen. Die herausragende WLTPReichweite von bis zu 630 km* bringt Sie schön und sauber durch Ihre Welt.


65-fisker-ocean-2022-silver-3.jpg

Fisker Ocean im modernen Eleketro-SUV Design

Schlankes, stilvolles, modernes SUV-Design. Dramatisch geformtes Äußeres mit aggressiver Haltung, klaren Linien, eleganten Oberflächen, ultra-schlankem Leuchtendesign. Eine Kombination aus einem dynamischen Sportwagen und einem robusten und konfigurierbaren SUV.


Wenn Sie die formvollendete Schönheit und das dramatische Erscheinungsbild eines von Henrik Fisker entworfenen Autos zum ersten Mal sehen, halten Sie automatisch den Atem an. Die Konturen, Proportionen und Linien fließen in perfekter Harmonie zusammen und lassen Ihr Herz ein wenig schneller schlagen. Ein Fisker Design hat etwas emotional aufgeladenes an sich. Sie spüren es, wenn Sie es sehen.


Minimalistisches und luxuriöses Interieur, voll spannender Features. „Revolve“-Display – der revolutionäre, drehbare 17,1-Zoll-Touchscreen (nur in den Ausstattungsvarianten Fisker Ocean Extreme und Fisker Ocean One erhältlich). Die Innenausstattung besteht aus recycelten Materialien, darunter Teppiche und Innenstoffe aus upgecycelten Plastikflaschen.

Herausragende Reichweite

Fisker geht bei seiner Mission, den nachhaltigsten SUV der Welt zu bauen, noch einen Schritt weiter. Wir nutzen die neueste und modernste Technologie der Welt, um einen völlig neuen Hochleistungs-SUV zu entwickeln, der nicht nur kraftvoll und unglaublich reaktionsschnell ist, sondern auch Hunderte von Kilometern emissionsfrei zurücklegen kann, ohne zum Aufladen anhalten zu müssen.


In den Ausstattungsvarianten Extreme und Ocean One mit dem Hyper Range-Batteriepack haben Simulationen von Fisker eine WLTP-Reichweite von mehr als 630 km ergeben*. In der Ausstattungsvariante Sport mit dem Hyper Range-Batteriepack haben Simulationen von Fisker eine WLTP-Reichweite von mehr als 440 km ergeben. *


*Gemäß Simulationen von Fisker. Die tatsächlichen Resultate sind stets von externen Bedingungen und der Fahrzeugnutzung abhängig.

Ocean Ausstattungsvarianten

  • Fisker Ocean Extreme
  • Fisker Ocean Ultra
  • Fisker Ocean Sport

Fisker Intelligent Pilot

Der Fisker Intelligent Pilot besteht aus einer Reihe von fortschrittlichen Sensoren, einschließlich des weltweit ersten digitalen Radarsystems und fortschrittlichen Videokamerasystemen. Die Fähigkeit des Fisker Intelligent Pilot, Objekte besser zu erkennen (weiter, schneller, präziser zu sehen) und darauf aufbauend Vorhersagen zu treffen und zu reagieren, verbessert die Sicherheit und den Komfort des Fahrers.


67-fisker-ocean-intelligent-pilot.jpg


Der Fisker Intelligent Pilot integriert VIER Arten von Sensorhardware in ein fortschrittliches Fahrerassistenzsystem.


1. Fisker Digital Radar System

Der Fisker Ocean ist das weltweit erste Fahrzeug, das bahnbrechende digitale Radartechnologie in den Markt einfĂĽhrt.

  • FĂĽnf digitale High-Definition-Radarelemente – an allen vier Ecken und in der Front – ermöglichen eine 360°-Wahrnehmung
  • Erkennt und verfolgt Hindernisse mit hoher Präzision o Erkennt Objekte in groĂźer Entfernung
    • Fahrzeugerkennung bis 200 m
    • FuĂźgängererkennung bis 80 m

o Das hochauflösende Radar liefert ein hohes Maß an Details

§ Kann kleinere Objekte schneller und präziser lokalisieren

§ Schnellere Scanrate als bei analogen Radargeräten sorgt für schnellere Reaktionszeiten


2. Digitalkameras

  • Ein Frontkameramodul oHöchste Auflösung (8 MP) auf dem Markt
    • Bildverarbeitungssystem der neuesten Generation, vom MarktfĂĽhrer
    • Leistungsstarke Objekterkennungsfunktion
  • Vier Surround View-Kameras (vorne, hinten, links, rechts)
    • Kombinierte Erstellung einer 360°-Surround-Ansicht

3. Ultraschallsensoren

  • Anordnung am vorderen und hinteren StoĂźfänger o Zur Erfassung von Objekten in unmittelbarer Nähe


4. FahrerĂĽberwachungskamera

  • An der A-Säule in der Kabine montiertes Kameramodul
    • Ăśberwacht die Schläfrigkeit und Aufmerksamkeit des Fahrers

Alle Ausstattungsvarianten des Fisker Ocean, einschlieĂźlich des Fisker Ocean Sport, werden mit dieser ADAS-Hardwarekonfiguration ausgestattet.


Was macht das digitale Radar besser?


Das digitale Radarsystem von Fisker erkennt Hindernisse mit hoher Präzision und sorgt so für mehr Sicherheit als analoge Radargeräte.

  • Erkennt dunkle und enge StraĂźenräume, wie Tunnel und BrĂĽcken
  • Verbesserte Erkennung kleinerer Fahrzeuge im Verkehr (wie ein Motorrad zwischen zwei Lkws)
  • Verbesserte „Trennung“ von FuĂźgängern von dahinter liegenden Objekten
  • Bessere Erkennung tief liegender, niedriger Objekte auf der StraĂźe

Ocean Solardach SolarSky

Das revolutionäre Solardach, das sich über die gesamte Länge des Fisker Ocean erstreckt, fängt den Sonnenschein ein und erzeugt damit kostenlose Energie für den Elektro-SUV. Bei voller Sonneneinstrahlung ermöglicht das SolarSky-Dach des Fisker Ocean Extreme bis zu 2.400 zusätzliche Kilometer pro Jahr, unter idealen Bedingungen sogar mehr als 3.200 Kilometer¹.

Bidirektionales Laden mit dem Ocean

Das PowerBank-System des Fisker Ocean SUVs greift auf die Batterie zu und nutzt sie als mobile Multifunktions-Energiequelle. Das bidirektionale On-Board-Ladegerät von PowerHouse nutzt den Akku als Notstromquelle, um das gesamte Zuhause bis zu sieben Tage lang versorgen zu können.

Mit PowerShare lässt sich durch den Ladeanschluss des Fisker Ocean ein anderes Elektrofahrzeug laden. Mit dem externen Stromanschluss können so Geräte, Elektronik und vieles mehr auch lange nach Sonnenuntergang noch mit Strom versorgt werden.


68-fisker-ocean-one-hero-7-jfevzf.jpg

Revolve - Ein Bildschrim mit Drehfunktion

Fisker verbaut in dem Ocean einen 17,1-Zoll-Touchscreen der sich je nach Einsatz drehen lässt. Der 17,1-Zoll-Touchscreen kann vom „Control Mode“ - einer Hochformatansicht - in den „Hollywood Mode“ - ein 16:9-Breitbildformat im Querformat - geschwenkt werden. Damit sollen sich besonders eindrucksvoll Filme und Videos mit 360°-Sound im cineastischen Filmvergnügen erleben lassen.

Was kostet der Fisker Ocean

Fisker hat drei Modelvarianten eingeplant. Plus eine Kleinserie fĂĽr die Erstbesteller, den Fisker Ocean One.


Nachfolgend die UVP des Herstellers:

  • Fisker Ocean Sport ab 41.560 €
  • Fisker Ocean Ultra ab 57.000 €
  • Fisker Ocean Extreme ab 69.950 €
  • Sonderedition Fisker Ocean One 69.950 €