Autonomes Fahren

In diesem Forum kann man sich rund um das Thema "Autonomes Fahren" mit anderen Usern austauschen.

Alles zum Thema autonomes Fahren

Autonomes Fahren wird nach unterschiedlichen Level aufgeteilt. Die wohl einfachste Stufe des autonomen Fahrens ist die erste Stufe: Level 0. Die bis jetzt höchste Stufe des autonomen Fahrens stellt die Level 5 Stufe dar. Damit sind es insgesamt 6 Stufen, in denen es mit jeder höheren Stufe eine höhere Anforderung an das Fahrzeug darstellt.


In diesem Forum könnt ihr euch über den Entwicklungsstand der verschiedenen Stufen des autonomen Fahrens austauschen. Weiter unten haben wir die aktuell 6 gültigen Level des autonomen Fahrens für euch zusammengetragen.

Autonomes Fahren Forum

    1. Welche Elektroautos können autonomes Fahren nach Level 2 2

      • Waldemar
    2. Replies
      2
      Views
      571
      2
    3. PhillR

    1. Autonomes Fahren in Deutschland ab 2023 bis 130km/h

      • Waldemar
    2. Replies
      0
      Views
      515
    1. Mercedes bringt autonomes Fahren nach Level 4 ins Parkhaus

      • WotW
      • WotW
    2. Replies
      0
      Views
      433
    1. Welche Elektroautos können autonomes Fahren nach Level 5

      • Waldemar
    2. Replies
      0
      Views
      410
    1. Welche Elektroautos können autonomes Fahren nach Level 4

      • Waldemar
    2. Replies
      0
      Views
      347
    1. Welche Elektroautos können autonomes Fahren nach Level 3

      • Waldemar
    2. Replies
      0
      Views
      369

Display Options

Wir erklären alle Level für autonomes Fahren

83-autonomes-fahren-level-forum.jpg

Was ist autonomes Fahren?

Wenn es um den Begriff "autonomes Fahren" geht, muss man ganz genau die Frage stellen, um welches Level es sich dabei handelt. Denn entgegen dem Begriff "autonom fahren", was suggerieren soll, dass das Auto von selbst fahren, lenken, überholen, abbremsen und ausweichen kann, bedeutet es nicht automatisch, dass es so ist. Erst bei der Angabe des Levels des autonomen Fahrens wird deutlich, in welcher Stufe das Fahrzeug in der Lage ist das selbständige Fahren zu übernehmen.


Autonome Fahrzeuge haben in den letzten Jahren immer mehr verschiedene Stufen des Fahrens erreicht, darunter adaptive Geschwindigkeitsregelung, Umwelterkennung und andere fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme. Dies hat es ermöglicht, die Technologie des autonomen Fahrens anhand einer Skala eindeutig zu messen. Hier erklären wir, wie jede der sechs Stufen funktioniert.

Welche Level teilt sich autonomes Fahren?

Es gibt sechs Autonomiestufen für das Fahren:

  1. Autonomes Fahren Stufe 0
  2. Autonomes Fahren Stufe 1
  3. Autonomes Fahren Stufe 2
  4. Autonomes Fahren Stufe 3
  5. Autonomes Fahren Stufe 4
  6. Autonomes Fahren Stufe 5

Wer hat die 6 Level für autonomes Fahren festgelegt?

Die Society of Automotive Engineers (SAE) hat die sechs Level für das Fahren definiert, die von Stufe 0 (vollständig manuelles Fahren) bis Stufe 5 (vollständig autonomes Fahren) reichen.

Autonomes Fahren Level 0
Keine Automatisierung des Fahrens

Die meisten Autos, die derzeit auf den Straßen unterwegs sind, werden manuell gesteuert, was sie zu Stufe 0 macht. Bei diesen Fahrzeugen ist der Fahrer für alle Echtzeitfunktionen verantwortlich, die zum Betrieb des Fahrzeugs erforderlich sind. Allerdings gibt es auf dieser Stufe einige automatisierte Systeme, die den Fahrer unterstützen, darunter das Notbremssystem und der serienmäßige Tempomat.

Autonomes Fahren Level 1
Fahrerassistenz

Während die meisten Autos auf der Straße manuell gesteuert werden, verfügen einige neuere Modelle über automatisierte Fahrassistenzsysteme, wie z. B. einen adaptiven Tempomat und einen Spurhalteassistenten. Diese Funktionen tragen dazu bei, die Sicherheit des Fahrzeugs und des Fahrers insgesamt zu gewährleisten. Der Fahrer hat jedoch nach wie vor die Kontrolle und steuert die wesentlichen Fahrfunktionen, wie z. B. Lenken und Bremsen.

Autonomes Fahren Level 2
Teilautomatisierung

Fortgeschrittene Fahrerassistenzsysteme (ADAS) sind ein Hauptmerkmal der Stufe 2. Diese Fahrzeuge können automatisch bremsen, beschleunigen und die Lenkung übernehmen. Es handelt sich jedoch nicht um vollständig autonome Fahrzeuge, da der Fahrer weiterhin die Kontrolle behält und stets auf den Verkehr achten muss.

Autonomes Fahren Level 3
Bedingte Automatisierung

Mit einem automatisierten Fahrsystem (ADS) ist ein Auto der Stufe 3 in der Lage, selbst zu fahren, allerdings nur unter bestimmten Bedingungen. Es handelt sich dabei zwar nicht um vollständig autonome Fahrzeuge, aber sie sind in der Lage, lange Strecken auf Autobahnen selbst zu fahren. Auf dieser Stufe ist es nicht erforderlich, immer beide Hände am Steuer zu haben, aber der Fahrer muss immer bereit sein, die Kontrolle zu übernehmen, wenn sich die Bedingungen ändern.

Autonomes Fahren Level 4
Hochautomatisierung

Auf Stufe 4 können Fahrzeuge in einem selbstfahrenden Modus betrieben werden, was nicht gleichbedeutend mit vollständig autonomen Fahrzeugen ist. Vielmehr bedeutet dies, dass das Fahrzeug selbst unter komplexen Bedingungen in der Lage ist, die meisten Fahrsituationen ohne Eingreifen des Fahrers zu bewältigen. Bei Stufe 4 kann der Fahrer den Selbstfahrmodus immer noch manuell außer Kraft setzen und die Kontrolle über das Fahrzeug übernehmen.


Obwohl bereits einige Fahrzeuge der Stufe 4 auf den Straßen unterwegs sind (und mit Sicherheit bereits im Jahr 2023 noch einige weitere folgen werden), müssen die Gesetzgebung und Infrastruktur noch an diese Technologie zum teil angepasst werden. Aus diesem Grund sind Fahrzeuge der Stufe 4 oft auf bestimmte Gebiete und Geschwindigkeiten beschränkt.

Autonomes Fahren Level 5
Vollautomatisierung

Bei dieser Stufe handelt es sich um vollständig autonome Fahrzeuge, d. h. sie sind in der Lage, alle Fahraufgaben unter allen Straßenbedingungen zu übernehmen. Auf dieser Stufe ist kein Fahrer mehr erforderlich.


Obwohl ein Großteil der Hardware- und Softwarekomponenten für ein vollautonomes Fahrzeug bereits vorhanden ist, wird es wahrscheinlich noch einige Jahre dauern, bis die Öffentlichkeit ein solches Fahrzeug auf der Straße sieht.

Wie wird die funktionale Sicherheit für jede Autonomiestufe gewährleistet?

Für jede Stufe des autonomen Fahrens muss sichergestellt werden, dass die eingebettete Software im Fahrzeug sicher und zuverlässig ist. Der einfachste und effizienteste Weg, dieses Ziel zu erreichen, ist der Einsatz eines statischen Code-Analyzers - wie Helix QAC - zur Durchsetzung sowohl von Automotive-Codierrichtlinien - wie MISRA und AUTOSAR - als auch von Normen zur funktionalen Sicherheit - wie ISO 26262.

Wann kommt autonomes Fahren?

Wie in den einzelnen Leveln des autonomen Fahrens dargestellt, kann es ab dem Level 4 noch ein paar Jahre dauern, bis wir, die Menschen und damit auch die Gesetzgebung, aber auch die Technologie soweit sind, um autonomes Fahren nach Level 4 nutzen zu können.


Autonomes Fahren in Level 5 scheint erst Recht in weiter Ferne zu sein. Hier stellt sich aber auch die Frage, ob das dann auch sein muss. Kurz vor der großen Einführung, zumindest in einigen Teilen der Welt, befindet sich das autonome Fahren nach Level 3. Die Technik ist da, Tesla hat es bereits vor Jahren eindrucksvoll demonstriert. Mercedes hat es in seiner neuesten Premium Limousine ebenfalls fertig entwickelt und auf den Markt gebracht. Nun müssen die Gesetze, Richtlinien und die Versicherungsfrage endgültig geklärt werden, bevor wir, zumindest in Deutschland, uns über autonomes Fahren im Level 3 erfreuen können.

Welche Assistenzsysteme für autonomes Fahren gibt es?

In vier getrennten Threads werden alle uns bekannten Assistenzsysteme für autonomes Fahren zusammen mit Fahrzeugmodellen nach Level 2 bis 5 aufgelistet. Die Listen wird ständig erweitert und sollte ein Assistenzsystem fehlen, könnt ihr uns in jeweiligen Thread darauf hinweisen.


Direkt zum Thread:

Aktuelles aus dem autonomes Fahren Forum